Mein Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Alle Produkte shoppen

Akne: Ein umfassender Leitfaden

Akne ist eine Hauterkrankung, die Millionen von Menschen auf der ganzen Welt betrifft. Obwohl es am häufigsten mit Teenagern in Verbindung gebracht wird, kann es in jedem Alter auftreten. Es gibt viele verschiedene Ursachen, und es kann auf verschiedene Arten behandelt werden.
In diesem Blogbeitrag werden wir besprechen, was Akne ist, die verschiedenen Arten und die verschiedenen Ursachen und Behandlungen für diese Hauterkrankung.
Akne Lichttherapie

Akne verstehen

Akne ist eine Hauterkrankung, die auftritt, wenn die Poren mit Öl und abgestorbenen Hautzellen verstopft werden.

Akne verursacht

Dies kann aus verschiedenen Gründen geschehen. Es kann an jedem Teil des Körpers auftreten, aber es wird am häufigsten im Gesicht, Hals, Brust und Rücken gesehen.
Akne kann mehrere Ursachen haben:
  • Hormonelle Schwankungen
  • Änderungen in der Ernährung
  • Stressiger Lebensstil
  • Bestimmte Medikamente
All diese Faktoren können zu einer Erhöhung der Ölproduktion beitragen, was zu verstopften Poren und schließlich zu Akne führen kann. Akne wird nicht durch Schmutz verursacht, so dass Sie selbst bei fettiger Haut immer noch klare Haut haben können.
Akne kann viel emotionalen Stress verursachen und schwer zu bewältigen sein. Es gibt viele verschiedene Behandlungen, daher kann es einige Zeit dauern, bis Sie die richtige für sich gefunden haben. Es besteht jedoch keine Notwendigkeit mehr, unter diesem Hautzustand zu leiden.

Akne-Typen

Es gibt verschiedene Arten, aber die häufigsten sind Akne Vulgaris, Akne Rosazea, und zystische Akne.

Akne vulgaris

Ist der Typ, an den die meisten Menschen denken, wenn sie das Wort „Akne“ hören. Mitesser, Mitesser und entzündete Zysten sind typische Symptome. Akne Vulgaris kann leicht, mittelschwer oder schwer sein.

Akne Rosacea

Es ist eine Art von Akne, die oft mit Acne Vulgaris verwechselt wird. Es ist durch Rötung und Entzündung der Haut gekennzeichnet, hat aber normalerweise keine Mitesser oder Mitesser.

Zystische Akne

Diese Art von Akne ist eine schwere Form der Akne Vulgaris. Große, schmerzhafte Zysten sind ein Kennzeichen dieser Krankheit. Zystische Akne tritt häufiger bei Teenagern und jungen Erwachsenen auf, kann aber in jedem Alter auftreten.
Akne Lichttherapie

Akne behandeln

Es gibt viele verschiedene Behandlungsmethoden, und die beste Behandlung hängt von der Art und der zugrunde liegenden Ursache ab.

OTC-Medikamente

Die häufigsten OTC-Medikamente gegen Akne sind Benzoylperoxid und Salicylsäure.
  • Benzoylperoxid ist ein antibakterielles Mittel, das die Bakterien abtötet, die Akne verursachen. Es ist in Creme-, Gel- oder Lotionsform erhältlich.
  • Salicylsäure ist ein keratolytisches Mittel, das hilft, die Bindungen zwischen abgestorbenen Hautzellen aufzubrechen. Dies hilft, die Bildung neuer Akneläsionen zu verhindern. Salicylsäure ist in Gel-, Creme- oder Lotionsform erhältlich.
Es gibt auch eine Reihe anderer OTC-Aknebehandlungen, die Inhaltsstoffe wie Schwefel, Resorcin und Azelainsäure enthalten.

Hautpflegeprodukte

Dort sind einige Hautpflegeprodukte das kann helfen, Akne zu behandeln.
  • Reiniger: Ein guter Reiniger hilft, Schmutz, Öl und Make-up von der Haut zu entfernen. Suchen Sie nach einem, das Benzoylperoxid, Salicylsäure oder Schwefel enthält.
  • Feuchtigkeitscremes: Eine gute Feuchtigkeitscreme hilft, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und kann auch helfen, Entzündungen zu reduzieren. Suchen Sie nach einem, das Aloe Vera oder Grüntee-Extrakt enthält.
  • Spot-Behandlungen: Spot-Behandlungen werden direkt auf den Makel aufgetragen. Sie enthalten normalerweise Benzoylperoxid, Salicylsäure oder Schwefel.

 Akne Lichttherapie

Akne vorbeugen

Es gibt mehrere Dinge, die Sie tun können, darunter:
  • Waschen Sie Ihr Gesicht zweimal täglich mit einem sanften Reinigungsmittel
  • Vermeidung von komedogenen Inhaltsstoffen in Hautpflegeprodukten
  • Verwendung von Akne-Medikamenten und Hautpflegeprodukten nach Anweisung
  • Vermeiden Sie übermäßige Sonneneinstrahlung
Akne ist ein weit verbreitetes Hautproblem, das auf verschiedene Weise behandelt werden kann. Sie können die ideale Behandlung für Sie entdecken, indem Sie die vielen Arten und zugrunde liegenden Ursachen kennen.
Wenn Sie sich Sorgen wegen Akne machen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Dermatologen. Sie können Ihnen helfen, die beste Behandlung zu finden und zukünftiges Auftreten von Akne zu verhindern.