Mein Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Alle Produkte shoppen

Rotlichttherapie für dunkle Flecken

Du schaust eines Tages in den Spiegel und bemerkst einen etwas dunkleren Fleck auf deiner Haut, wo früher nie war. Sie bedecken es mit Make-up und fahren mit Ihrem Tag fort. In der folgenden Woche stellen Sie fest, dass es etwas dunkler ist und Sie mehr Concealer benötigen, um es mit dem Rest Ihrer Haut zu verblenden. Sie sind auf dem Weg zu Sonnenflecken, auch bekannt als Hyperpigmentierung. Dies sind Flecken, die sich auf Ihrer Haut durch ungeschütztes Einweichen in Sonnenstrahlen entwickelt haben. Sie denken vielleicht, dass sie unvermeidlich sind, und wenn Sie älter werden, werden Sie mehr davon bekommen. Das mag stimmen, aber es gibt Behandlungen, die das Auftreten von Sonnenflecken auf der Haut wirksam reduzieren.

Arten von Hyperpigmentierung (dunkle Flecken)

Es gibt drei verschiedene Arten von dunklen Flecken, die Sie bekommen können:
  • Melasma
  • Altersflecken
  • Entzündung

Melasma

Melasma tritt typischerweise bei schwangeren Frauen aufgrund der hormonellen Veränderungen auf, die sie durchmachen. Es zeigt sich als dunkle Flecken auf Gesicht und Bauch. Dieser Zustand ist nicht spezifisch für schwangere Frauen, jeder kann ihn bekommen, aber er tritt hauptsächlich bei Frauen und Menschen mit dunklerer Haut auf.

Altersflecken

Altersflecken sind genau das, wonach sie klingen, Flecken, die ältere Menschen durch jahrelange Sonneneinstrahlung und Umweltbedingungen bekommen. Diese Flecken erscheinen wie dunkle Flecken an Händen, Gesicht und Kopf.

Entzündung

Entzündliche Hyperpigmentierung tritt meist bei Menschen mit Hauterkrankungen wie Ekzemen oder Akne auf. Die Flecken treten am häufigsten im Gesicht und am Hals auf und können jucken und schmerzhaft sein.

Was ist Rotlichttherapie?

Rotlichttherapie (RLT) ist eine Behandlung, die verwendet LED-Licht um auf der Haut zu strahlen und die Kraft der Mitochondrien zu wecken, die als Energiegenerator in Ihrem Körper fungieren. Die Mitochondrien geben diese Energie dann an die Zellen weiter und lassen sie härter arbeiten, um neue Zellen zu erzeugen und beschädigte Zellen zu reparieren.

Wie kann die Rotlichttherapie bei dunklen Flecken helfen?

Die Rotlichttherapie für dunkle Flecken verwendet einen Lichtstrahl, der auf das Gesicht oder den Körper scheint und diese mitochondriale Reaktion erzeugt, die die Zellen dazu anregt, neue Hautzellen zu reproduzieren und die Haut zu heilen. Wenn Sie in eine Klinik gehen, um diese Behandlung zu erhalten, kann der Arzt einen Rotlicht-Therapiestab verwenden, bei dem es sich um ein tragbares Gerät handelt, das rotes Licht aussendet. Dieser rote Lichtstab ist wirksam, wenn er jeweils 10 Sekunden lang an bestimmten Stellen gegen das Gesicht gedrückt wird. Dies ist eine der effektivsten Methoden, wenn es darum geht, dunkle Flecken zu behandeln.

Kann ich die Rotlichttherapie zu Hause anwenden?

Nur wenige Menschen können jeden Tag damit verbringen, in eine Klinik zu gehen, um sich einer 15-20-minütigen Rotlichttherapiebehandlung zu unterziehen. Deshalb sind Produkte so beliebt, die zu Hause für ein paar Minuten am Tag angewendet werden können. Wenn es darum geht, Lichttherapie für dunkle Flecken anzuwenden, spielt es keine Rolle, wo Sie sie durchführen, solange Sie sie jeden Tag anwenden, um den maximalen Nutzen zu erzielen. Für Produkte für die Rotlichttherapie zu Hause können Sie mit Ihrem Arzt oder Hautpflegeexperten sprechen und einige Empfehlungen zum besten Rotlichttherapiestab für zu Hause oder anderen wirksamen Rotlichtstrahlern erhalten. Wenn Sie dunkle Flecken auf mehr als nur Ihrem Gesicht betrachten, können Sie in rote Lichtfelder blicken, die gestapelt werden können und mehrere Körperteile gleichzeitig treffen. Untersuchungen zeigen, dass die tägliche Anwendung einer Rotlichttherapie für 10 Minuten das Auftreten von dunklen Flecken und anderer Hyperpigmentierung auf der Haut in nur 2 Wochen sichtbar reduzieren kann.

Weitere Vorteile der Rotlichttherapie

Diese Art der Therapie hat neben der Reduzierung dunkler Flecken noch so viele andere Vorteile. RLT kann Akne und Entzündungen der Haut reduzieren und Falten reduzieren. Einige Sportler behaupten, dass die Rotlichttherapie die Erholungsphase des Körpers nach einem intensiven Training verkürzen kann.

Weitere Vorteile von RLT sind:

  • hellerer Teint
  • reduzierte Muskelschmerzen
  • Linderung von Schlaflosigkeit
Ob Sie in eine Hautarztpraxis gehen oder zu Hause ein Gerät verwenden, die Rotlichttherapie trägt nachweislich dazu bei, das Auftreten von dunklen Flecken aller Art zu reduzieren. Sie müssen nicht mehr mit den dunklen Flecken leben, die sich auf Ihrem Gesicht, Hals und Kopf zeigen. Mit nur wenigen Minuten täglich können Sie sich auf den Weg zu einer strahlenderen, klareren und jugendlicher aussehenden Haut machen.