Mein Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Alle Produkte shoppen

Rotlichttherapie für Narben

Als die NASA zum ersten Mal die Rotlichttherapie einsetzte, um Pflanzen beim Wachstum im Weltraum zu helfen, dachte sie wahrscheinlich nicht daran, dass sie eines Tages Hautbehandlungen revolutionieren würde. Diese Art von Lichttherapie verwendet nicht-invasive Techniken, um die Zellen zu stimulieren und die Anzeichen von Narben, Falten und Akne zu verbessern. Sie können es zu Hause in einem Zauberstab oder in einer Lichtplatte für den ganzen Körper verwenden oder in eine Klinik gehen, um Behandlungen zu erhalten, die Sie nicht anschwellen lassen und Schmerzen verursachen. Wenn Sie einige Vorher-Nachher-Bilder einer Rotlichttherapie für Narben sehen, werden Sie überzeugt sein, dass an dieser Art der Behandlung etwas dran ist.

Was ist Rotlichttherapie?

Bei der Rotlichttherapie wird ein roter Lichtstrahl verwendet, der auf die Haut scheint und die Mitochondrien dazu anregt, mehr Energie zu produzieren. Dies gibt den Zellen in Ihrer Haut dann einen Schub, um ihre Arbeit in doppelter Zeit zu erledigen, was die Bildung neuer Zellen und die Heilung beschädigter Zellen umfasst. Die Rotlichttherapie wird etwa 10-15 Minuten am Tag angewendet, wobei die Wirkung nach 20-30 Tagen sichtbar ist. Wenn Sie sich die Vorher-Nachher-Bilder der Rotlichttherapie-Aknenarben ansehen, werden Sie erstaunt sein, wie deutlich die Narben nach 30 Behandlungen im Vergleich zu den ersten sind. Die Rotlichttherapie ist keine vorübergehende Lösung, die Wirkung ist langanhaltend.

Wie reduziert die Rotlichttherapie rote Narben?

Wenn Sie Aknenarben haben, denken Sie vielleicht, dass es sich um eine dauerhafte Befestigung in Ihrem Gesicht handelt, und versuchen, sie einfach mit Make-up zu überdecken. Oder Sie probieren einige invasive und schmerzhafte Behandlungen wie die Mikrodermabrasion aus, bei der eine Hautschicht entfernt wird und Sie einige Tage lang empfindliche Haut und einen geröteten, geschwollenen Teint haben. Es kann ziemlich schmerzhaft und kostspielig sein, diese Art von Behandlung regelmäßig durchzuführen. Wenn Sie die Rotlichttherapie für Narben ausprobieren, zahlen Sie weniger ohne Ausfallzeiten. Diese Behandlung ist nicht-invasiv, sodass Sie keine Nebenwirkungen erleiden und eine spürbare Verbesserung Ihrer Narben feststellen werden.

Kann ich eine Rotlichttherapie für Narben zu Hause durchführen?

Die Rotlichttherapie für Gesicht und Körper dauert zwar nicht jeden Tag lange, ist aber umständlich, wenn man dafür jeden Tag in eine Klinik muss. Dies kann Stunden Ihres Tages in Anspruch nehmen. Stattdessen sind Artikel wie ein Rotlicht-Therapiestab erhältlich, die Sie jeden Tag für kurze Zeit verwenden können, um das Auftreten von Narben auf der Haut zu reduzieren. Sie können den Unterschied zwischen Rotlichttherapie-Narben vor und nach den Ergebnissen von Menschen sehen, die sie jeden Tag für kurze Zeit verwendet haben.
Die Rotlichttherapie für Operationsnarben vor und nach den Effekten zeigt nach mehreren Behandlungen eine spürbare Verbesserung der Verringerung des Erscheinungsbildes der Narbe. Dasselbe gilt für die Behandlung von Aknenarben mit Rotlichttherapie.

Rotlichttherapie für den ganzen Körper

Es gibt auch Geräte zur Narbentherapie mit rotem Licht die auf den ganzen Körper strahlen kann. Sie kommen in Paneelen und Sie können sie stapeln oder auf den Boden stellen und wie eine Sonnenbank daneben legen. Diese Art der Therapie kann dazu beitragen, dass sich der gesamte Körper verjüngt, entspannt und belebt anfühlt. Sie werden auch bemerken, dass die Haut an Ihrem Körper geschmeidiger und jünger wird.
Anekdotische Beweise deuten darauf hin, dass nach einem intensiven Training das Stehen vor dem Rotlichttherapie-Panel für 10 Minuten dazu beitragen kann, dass sich Ihr Körper schneller besser fühlt und die Erholungszeit verkürzt wird. Dasselbe gilt für die Fähigkeit der Rotlichttherapie, die schädlichen Auswirkungen des von unseren elektronischen Geräten ausgestrahlten blauen Lichts zu reduzieren. Dieses blaue Licht stört die Fähigkeit des Körpers, Melatonin zu produzieren, und hält uns dann wach, stört unseren circadianen Rhythmus und verursacht Gesundheitsprobleme. Die Rotlichttherapie entspannt Körper und Geist und ermöglicht es uns, wieder in unseren Rhythmus zu kommen, damit wir einen verjüngenden und gesunden Schlaf bekommen.
Narben von Akne, Operationen oder einer Wunde können peinlich sein und auch Schmerzen und Beschwerden verursachen. Rotlichttherapie kann helfen, dieses Problem nicht-invasiv, kostengünstig und ohne Nebenwirkungen zu lindern. Wenn Sie einige Narben haben, die Sie aufgrund ihres Gefühls loswerden möchten, versuchen Sie es mit einer Rotlichttherapie zu Hause oder in einer Klinik. Nach ein paar Sitzungen werden Sie beginnen, einen Unterschied in Ihren Narben und Ihrem Gefühl zu bemerken.